AUTORENDIENST BLOG

Wie geht das mit der Normseite? Teil 2

3. März 2017 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

In Teil 1 dieser Reihe ging es darum, dass die Normseite heute weitgehend nur noch als Berechnungs- bzw. Vergleichsgröße benötigt wird. Was aber, wenn man ein Manuskript dann doch einmal in Normseiten formatieren soll? Da hilft hoffentlich Teil 2 der Reihe. […]


Wie geht das mit der Normseite? Teil 1

16. Februar 2017 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Wer als Autor*in professionell arbeitet, wird irgendwann mit der Normseite konfrontiert, etwa wenn er oder sie ein Werk ins Lektorat übergeben will. Allerdings reicht es in einem solchen Fall zunächst häufig, zu wissen, dass es sich bei der Normseite um […]


Subjektiv ohne Honig

1. Februar 2017 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Wer die Dienste eines Lektors oder einer Lektorin in Anspruch nehmen will, sollte sich zuvor zwei Dinge unbedingt noch einmal klarmachen: Lektor hin, Lektor her, auch der kann letztlich nur seine subjektive Meinung zu deinem Text aussprechen. Sicher, in Fragen […]


Wie soll es denn heißen?

18. Januar 2017 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Ich bin mir sicher, vielen Autor*innen geht es ganz ähnlich wie mir: Die Suche nach dem besten Titel für das neue Buch kann einen echt fertigmachen. Selbst dann, wenn der Titel die Grundidee für die Geschichte lieferte, also zuallererst da […]


Schreibzeit

1. September 2016 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Eines der größten Probleme für fast jede*n Autor*in ist es, Schreibzeit freizuschaufeln. Wobei damit auch die Zeit zum Planen, Recherchieren oder Überarbeiten gemeint ist. Das gilt oft selbst für jene, die ausschließlich vom Schreiben leben können, weil sie beispielsweise selbst […]


Erklärungsbedarf

10. August 2016 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Selbst der besten Lektorin, dem besten Autorencouch (nein, ich bin mit keinem von beiden bekannt) passieren Lesefehler. Beide dürfen sich getrost als professionelle Leser*innen bezeichnen, aber trotzdem, ja, zum Teil gerade deshalb rutscht eben mal was durch. Eine Kleinigkeit wird überlesen, […]


Das Schweigen des (Hannibal) Lektors

19. November 2015 | Selfpublisher | 0 comments | Author:

Ich möchte hier kurz die wahrscheinlichsten Gründe auflisten, warum der Lektor an Ihrem Manuskript wenig bis gar nichts auszusetzen hat (wobei mir ehrlicherweise Grund 1698 der liebste ist bzw. wäre): Sie haben ihn nicht beauftragt. Er hat den Auftrag nicht angenommen. […]


Angst vorm Lektor?

11. Juni 2015 | Selfpublisher | 0 comments | Author:

Wer noch darüber nachdenkt, ob ein Lektor dem eigenen Text wirklich gut tut, dem sei hiermit versichert: Es mag andere gute Gründe geben, Lektoren aus dem Weg zu gehen, Angst um den eigenen Text gehört mit Sicherheit nicht dazu. Denn […]


Mit Lektorat zum Erfolg? Jein.

20. Mai 2015 | Selfpublisher | 0 comments | Author:

Sollte aus der Tastatur eines Lektors als Antwort auf die Frage im Titel nicht ein klares Ja fließen? Sollte er nicht, zumal auf dieser Plattform, rufen: „Ohne mich wird das nix!“? Ja, vielleicht sollte er das. Aber es wäre gelogen. Wahrhaftig […]


SCHUBLADEN