AUTORENDIENST BLOG

Schreibzeit

1. September 2016 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Eines der größten Probleme für fast jede*n Autor*in ist es, Schreibzeit freizuschaufeln. Wobei damit auch die Zeit zum Planen, Recherchieren oder Überarbeiten gemeint ist. Das gilt oft selbst für jene, die ausschließlich vom Schreiben leben können, weil sie beispielsweise selbst […]


Erklärungsbedarf

10. August 2016 | Schreibtipps, Selfpublisher | 0 comments | Author:

Selbst der besten Lektorin, dem besten Autorencouch (nein, ich bin mit keinem von beiden bekannt) passieren Lesefehler. Beide dürfen sich getrost als professionelle Leser*innen bezeichnen, aber trotzdem, ja, zum Teil gerade deshalb rutscht eben mal was durch. Eine Kleinigkeit wird überlesen, […]


Gib zurück, das ist meine!

20. Juli 2016 | Schreibtipps | 0 comments | Author:

Zuerst ist die Idee. Eine eigene natürlich! Und die will gut behütet sein. Das wissen junge Schriftsteller schon, bevor sie den ersten Buchstaben ihres späteren Bestsellers zu Papier gebracht haben. Denn der Ideenklau ist allgegenwärtig! Also muss man zunächst einmal […]


Aller Anfang ist alltäglich

22. Juni 2016 | Plotten, Schreibtipps | 0 comments | Author:

Eine gute Kurzgeschichte stößt uns oft direkt hinein in die tiefen Wasser des Konflikts. Bei einem Roman aber sollen die Leser*innen den zentralen Konflikt der Geschichte von seiner Entstehung an mitverfolgen können. Der zentrale Konflikt einer Geschichte wird durch ein Ereignis ausgelöst, […]


Klippensprung

19. Mai 2016 | Schreibtipps | 0 comments | Author:

Früher zählten Schriftsteller zu den Genies. Wir waren mit einer göttlichen Gabe gesegnet und erfreuten uns der damit einhergehenden Verehrung. Ein Roman, das war etwas, was einem zuflog, wir mussten nur noch die Worte, die die Muse uns einflüsterte, zu […]


Was kann ich tun, wenn ich mit einer Szene nicht weiterkomme?

11. Mai 2016 | Schreibtipps | 0 comments | Author:

Beim Schreiben stecken zu bleiben, das kennt jeder Autor. Man bekommt eine Szene einfach nicht richtig zu fassen und alles, was man schreibt, wirkt leblos. Mir passiert das vor allem bei Szenen mit vielen Beteiligten, zum Beispiel Familienfeiern. Meistens liegt […]


Voll stilvoll

27. April 2016 | Allgemein | 0 comments | Author:

Die meisten Menschen wissen, dass man ein Shirt am Oberkörper trägt und dass eine Unterhose unter die sonstigen Beinkleider gehört. Diese grundlegenden Richtlinien, nach denen man sich eben richten sollte, sind vermutlich weit bekannter, als es bei manchen der Fall […]


Was tun, wenn sich alle meine Figuren gleich anhören?

6. April 2016 | Schreibtipps | 0 comments | Author:

Schreibratgeber betonen immer wieder, wie wichtig es ist, jeder Figur eine eigene Stimme zu verleihen. Wie man das macht, wird allerdings meistens nicht erklärt. Wenig erfahrene Autoren versuchen diesen Rat umzusetzen, indem sie ihren Figuren bestimmte sprachliche Manierismen anhängen, zum […]


Weshalb Symbole deinen Roman besser machen

30. Dezember 2015 | Schreibtipps | 0 comments | Author:

In fast allen Romanen finden sich Symbole, also sichtbare Dinge, die für nicht sichtbare Dinge stehen. Das können übergeordnete Ideen sein, Sehnsüchte oder Überzeugungen die durch Handlungen, Gegenstände, Substanzen (Blut), Tiere, Farben, Pflanzen etc. dargestellt werden. Oft sind Symbole alltägliche […]


SCHUBLADEN